Da haben wir den Salat



Gestatten, mein Name ist Salat, ‚Eisberg-Salat‘. Ich diene dazu, Euch eine nette und schmackhafte Beilage zu Euren Kartoffeln, Klößen oder Fleisch-Delikatessen zu geben.
Deshalb lasse ich mich jetzt auch behandeln:
Also, los geht’s:

„Au, was machst Du mit mir? Mann, ich reisse doch auch nicht an Deinen Haaren! Bist Du aber …auaahhhh! Sei doch nicht so grob!!! Hillfflfäääää!!! Warum steckst Du mich denn ins Wasser? Ich bin doch, bis auf meine äußeren Blätter, extra so gewachsen, dass Du mich nicht waschen oder duschen musst…!!! Hilffäää.
Und überhaupt, puuuh, jetzt haste mich auch noch geschleudert und mir das Wasser, was Du mir vorher über den Körper geschüttet hast, auch wieder weg gemacht. Ich bin ja jetzt total wuschelig und durcheinander! Ich mache ja langsam schlapp...
Hilfe, was machst Du denn jetzt mit mir? Wo steckst Du mich denn jetzt rein? Oh, eine riesige Schüssel! Was ist da drin? Nichts? Ich bin also alleine?“

Ihm folgte etwas rotes Nasses, klein gehacktes.

„Wer bist Du“

„Ich heisse Tomate. Man hat mich klein geschnitten und hier rein geworfen.“

„Nää? Dich auch? Mit mir hat man dasselbe gemacht. Ooooh, was kommt denn da noch? Wer bist Du denn?“

„Ich bin der Mais.“

„Welcher Mais“?, fragen beide sich in der Schüssel befindlichen Objekte.

„Na, der Chinese, also der Gelbe unter den Gemüsen oder Salaten.“

„Was willst Du hier? Hilfäääää, da kommt ja noch was……!?“

„Hallo zusamnmen, ich werde hier zu Euch geschubst. Ich bin die Paprika-a-a-a-aaa. Zerstückelt hat man mich! Ich sollte wohl zu Euch, um Euch den richtigen Geschmack zu geben.“

„Waas“?, entgegneten die anderen Zutaten.

„Uns Geschmack geben? Du spinnst wohl!? Wir sind der Geschmack!“

Eine ölige Masse ergoß sich über sie alle. Säurehaltige Flüssigkeit folgte. Sie duckten sich gemeinsam, als sich auch noch Prisen von salzhaltigem und sich scharf anfühlendem schwarzen klitzekleinen Gebrösel über sie alle zerstreute. Grünes, kleingestückeltes Gras, in Röllchenform, wurde ihnen ebenfalls noch zugeteilt.
Was sollte das alles?

Nein!! Jetzt kamen zwei riesige Teile, die sie von zwei Seiten ankrallten und sie untereinander mengten. Wieder und wieder….

„Hallo, seid Ihr noch alle da? Oh, mir wird schwindelig…“
„..mir auch“, „mir auch“ und mir auch……“

Sie wurden vermengt miteinander, bis sie einen bunten wohlschmeckenden Salat abgaben.

Eines hatten sie nun alle gemeinsam: Sie befanden sich in gleicher Konstellation auf mehreren Tellern und niemand konnte sich gesondert hervorheben. Sie schmeckten alle gemeinsam hervorragend und waren nun gemeinsam der SALAT schlechthin.

© Christiane Rühmann
Kommentar veröffentlichen