Schicksal

Der Friedrich liess sie nicht gern gehen,
nie wieder sollte er sie sehen.

Er vermisst sie sehr – und das ist bitter,
doch wurde er nie ihr edler Ritter.

Sie verliess ihn – ohne viel Geschnatter,
schloss nicht mal zu, das grosse Gatter,

und wurde, unter krächzendem Geheule,
zu einer begehrten Gänsekeule……

© Christiane Rühmann
Kommentar veröffentlichen